Hubschrauber Absturz auf Einfamilienhäuser versichert? Schutz in Karweiler

© Grischa Georgiew fotolia.com

Vielen Dank für den herzlichen Empfang in Karweiler, Lorsdorf und Ringen. Die netten Gespräche am Gartenzaun haben neue Fragen aufgeworfen. Hier einige der wichtigsten Antworten:

Meine Angaben beziehen sich auf die All-Gefahren-Deckung seit Mai 2015 für Ihr Ein- und Zweifamilienhaus:

  • Hubschrauberabstürze sind mitversichert (Gerade hier in den Weinbergen eine gute Frage!)
  • Gebäude- Hausrat und Privat-Haftpflicht sind tatsächlich bei Arbeitslosigkeit 12 Monate beitragsfrei.
  • Sie haben in Ihren bestehenden Versicherungen keinen Schutz bei Windstärke 0 bis 7.
  • Der gesamte Hausrat auf dem Grundstück und im Garten ist gegen einfachen Diebstahl versichert. Ebenso im Kfz.
  • Tippen Sie bitte jetzt auf die Produktuebersicht und schreiben mir, wo Sie heute versichert sind. Ich sende Ihnen den direkten Vergleich per Email, oder komme Sie zu Hause besuchen. Wie Sie wünschen! Reinhard Gnath 02641/9065831 WhatsApp 0170/4810112.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.